Wohnungsneubau Sterndamm in Berlin-Johannisthal

  • Bauherr: STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft
  • Leistungsphasen: 1-9
  • Größe Größe: 2.000 m²
  • Planung/Ausführung Planung/Ausführung: 2013 - 2015

Das Grundstück befindet sich zwischen der Winkelmannstraße und dem Sterndamm in Berlin-Johannisthal und hat eine Gesamtgröße von ca. 3.000 m². Davon entfallen ca. 1.000 m² auf die neue  Wohnbebauung mit zwei mehrgeschossigen Gebäuden („Vorderhaus“ und „Gartenhaus“) und ca. 2.000 m² auf die sie umgebenden Freiflächen.

Die Freiflächen sind in eine Vorgartenzone, einen gemeinschaftlich nutzbaren Gartenbereich mit Spielplatz, einen Bewegungsgarten für die Bewohner der Dementen-WG im Erdgeschoss des Vorderhauses, Privatgärten inkl. Terrassenflächen, begeh- und befahrbare Erschließungswege, PKW- und Fahrradstellplätze sowie einem Müllplatz gegliedert.

Besonderen Wert wurde auf das Belagsmaterial der PKW-Stellplatz- und Fahrflächen gelegt, da diese einen recht hohen Flächenanteil einnehmen. Das Grundstück befindet sich in unmittelbarer Nähe zu einem gemäß der Stadt Berlin bezeichneten „Denkmalbereich mit Ensembleschutz“. Diese Besonderheit wird aufgegriffen und mit der Verwendung eines gerumpelten Pflastersteines in nuancierenden Farben von grau bis schwarz daran erinnert. Zudem handelt es sich um ein für den Einbau in Wasserschutzgebieten zugelassenes Produkt und ist wasserdurchlässig.

 

 

Architektin : Anne Lampen Architekten